Holz verbindet

Am 12.09.2019 hat das fünfte Profil einen Ausflug in die Jubilate Kirche unternommen. Die Kirche hat das Projekt „StadtteilSTÜCKWERK“ gestartet, in dem viele verschiedene Hölzer zu einem großen Kunstwerk zusammen gebracht werden.

Als wir in der Kirche angekommen waren, haben wir unser Holz abgelegt und uns um einen Bambushaufen gestellt. Anschließend haben wir mit einem Bambusstab einige interessante Übungen gemacht. Das übergeordnete Thema war „Bewegung, bzw. Bewegung mit Holz“.

Zum Schluß haben wir noch über das Erlebnis gesprochen und unsere Gedanken mit dem Kurs geteilt. Wir sind der Meinung, dass Holz durch solche Projekte Menschen verbindet. Wir werden uns am Samstag bei der „Nacht der Kirchen“ wieder dort treffen, um uns das Gesamtergebnis anzuschauen. Wir sind schon alle sehr gespannt!

Programm StadtteilSTÜCKWERK: Download (PDF)

Stadtteil-Stückwerk auf Instagram: https://www.instagram.com/stadtteilstueckwerk/

  • 13.09.19 Text: Profil IV, Bilder: Fp