Musikcocktail 2018

Am Sonntag, 11. Juni fand der diesjährige Musikcocktail 2018 in der Fabrik statt. Bei einem bunten Programm aus Rock und Jazz, dargeboten von unseren Big-Bands (SAS-Altschüler-Big-Band, SAS-Junior-Big-Band, SAS-Big-Band und die SAS-Band Nr. 14) unter der Leitung von Raimund Joppich, konnte in lockerer Atmosphäre gelauscht, gequatscht und gestaunt werden.

Mit einer peppig-fetzigen Musikauswahl haben alle Bands ihr Können bewiesen. Zunächst wurden unter dem Motto „Seargeant Rays Lonely Hearts Club Party – Das Beste aus 50 Jahren Rock“ die Besucher mit verschiedenen Songs eingestimmt. Dann folgten Evergreens von der SAS-Altschüler-Big-Band wie Blue Moon, Doxy, Everything (M. Buble) oder Respect von Otis Redding. Gute Laune verbreitete ebenfalls die SAS-Junior-Big Band (Superstition, Got to Get You Into My Life) – die Beatles lassen Grüßen!

Besonders freuten wir uns dann über unsere Gäste, die Jazzy BuskersDer Link verweist auf eine externe Seite, die nicht von der SAS betrieben wird. aus dem Big Band Port HamburgDer Link verweist auf eine externe Seite, die nicht von der SAS betrieben wird. unter der Leitung von Paul Muntean. Songs wie Easy To Love oder Smooth (Santana hätte sich gefreut!) konnten die begabten Musiker voll ausmusizieren – diverse Soli luden zum Klatschen und Staunen ein, klasse! Zum Schluss griff die SAS-Big-Band in die Saiten, ließ die Trompeten beben und die Keyboardtasten erhitzen – auch hier konnten die Solisten die Herzen der Zuhörer einige Oktaven höher schlagen lassen!

Ein kleiner Videoeindruck:

Auf FacebookDer Link verweist auf eine externe Seite, die nicht von der SAS betrieben wird. wurde das Event wie folgt kommentiert:

Es war wie immer ein wunderschönes Jazzfrühschoppen mit unglaublich tollen Musikern.

Dem haben wir nichts mehr zuzufügen – außer: Danke Herr Joppich, Danke Jazzy Buskers, Danke allen Musikern und: Danke an alle Besucher, wir freuen uns auf das nächste Jahr!

  • 10.06.18 Text/Bilder: Rm