Have you got a banana?

Seit Beginn des Schuljahres haben wir an der Sankt-Ansgar-Schule eine weitere IVK (Internationale Vorbereitungsklasse), diesmal im Jahrgang 5/6 – ein sehr lebendiges Grüppchen mit viel Schwung und Motivation. O-Ton eines Schülers: „Die Osterfeiertage waren langweilig …!“ Das hatte überhaupt nichts mit der religiösen Überzeugung der Schüler zu tun, von denen die meisten Moslems sind. Vielmehr war der Grund einer, den wir uns im wohlsituierten Deutschland kaum noch vorstellen können. Der Satz ging nämlich weiter: „ … weil keine Schule war!“

Auch im Englischunterricht ist es sehr lebendig, besonders wenn so wichtige Vokabeln wie Speisen und Getränke Thema sind. Das passt perfekt zur Pausenaktivität, in der von 8 Schülern 7 eine Banane fürs zweite Frühstück aus dem Ranzen holen. Seitdem sind wir die „Banana Class“ 😉 Jeder neu hinzukommende Mitschüler wird gleich „eingenordet“ – „Have you got a banana?“ Wenn nicht, wird auch gern geteilt. Und als Lehrerin bekommt man schon mal völlig unerwartet eine Rose überreicht – weil der Unterricht Spaß macht.

Diesen Enthusiasmus wollen wir uns möglichst lange erhalten und sind darum auch ein bisschen stolz darauf, dass uns die Schulbehörde zutraut, auch im nächsten Jahr eine weitere IVK bei uns an der SAS aufzunehmen. So geht Integration.

HAVE FUN – EAT A BANANA

  • 15.04.18 Foto/Text Ha